Banner-3Der Countdown läuft: am 14. Juli 2018 beginnt der 12. Landesfeuerwehrtag Baden-Württemberg in Heidelberg. Heidelberg „brennt“ regelrecht für den Landesfeuerwehrtag und bietet ein buntes und vielfältiges Programm für alle Feuerwehrangehörigen sowie deren Familien, Freunde und Partner und die Öffentlichkeit. Ein Landesfeuerwehrtag lebt davon, dass sich viele Feuerwehren daran beteiligen und zahlreiche Feuerwehrangehörige vorbeikommen. Es lohnt sich, nach Heidelberg zu kommen – die Highlights in Stichpunkten:

Weiterlesen ...

image1789Der Kreisfeuerwehrverband Breisgau-Hochschwarzwald hat in seiner Jahreshauptversammlung am 10. März 2018 das Badeparadies Schwarzwald in Titisee als "Partner der Feuerwehr" ausgezeichnet. Insgesamt arbeiten im beliebten Erholungs- und Erlebnisbad in Titisee über 130 Menschen, von denen 11 Personen in den regionalen Feuerwehren engagiert sind. Verbandsvorsitzender Christoph Zachow hob in seiner Laudatio zum einen das große Verständnis des Arbeitsgebers hervor, wenn die Feuerwehrangehörigen zum Einsatz gerufen werden und deshalb ihren Arbeitsplatz verlassen müssen. "Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich und verdient deshalb auch unsere Anerkennung", so Zachow.

Weiterlesen ...

image1789Im Rahmen der diesjährigen Dienstbesprechung der Kommandanten und Abteilungskommandanten des Landkreises wurde Wolfram Wiggert, Feuerwehrkamerad der Feuerwehr Löffingen von Kreisbrandmeister Alexander Widmaier zum Fachberater für Biogasanlagen bestellt. Wolfram Wiggert betreibt seit einigen Jahren in Löffingen eine eigene Biogasanlage. Er steht mit seinen Erfahrungen und seinem Wissen nun als Fachberater den Feuerwehren des Landkreises zur Verfügung. Die Ernennung erfolgte am 29. November 2017 in Buchenbach.

 

image1789Die Vertreterinnen und Vertreter der Feuerwehren des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald fanden sich anlässlich der Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr am Samstag, den 2. Dezember 2017 in Eschbach ein. Die Teilnehmeranzahl von ca. 180 Personen übertraf die Erwartungen der Veranstalter. Unter den Anwesenden waren neben den Angehörigen der Feuerwehren und Jugendfeuerwehren auch Frau Landrätin Dorothea Störr-Ritter, Kreisbrandmeister Alexander Widmaier, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Christoph Zachow nebst seinen beiden Stellvertretern Gotthard Benitz und Karlheinz Thoma sowie sein Vorgänger Markus Riesterer als Ehrenvorsitzender. Ebenfalls anwesend war der ehemalige Kreisjugendleiter Gerhard Pfeiffer sowie der Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, Gerhard Lai. Von der Gemeinde Eschbach war deren Bürgermeister, Mario Schlafke, anwesend..

Weiterlesen ...

Copyright © 2014. All Rights Reserved.

Impressum